Anschläge in Nizza

Ich mach mal einen eigenen Artikel auf.

Aus dem Spiegel:

Das ist passiert:

  • Im südfranzösischen Nizza ist ein Mann in einem Lkw in eine Menschenmenge gerast, über zwei Kilometer hinweg überfuhr er Passanten. Laut Innenministerium starben mindestens 84 Menschen, zahlreiche weitere wurden demnach verletzt.
  • Präsident Hollande sprach einem„terroristischen Charakter“ der Tat. Er verlängerte den Ausnahmezustand in Frankreich um drei Monate.
  • Der mutmaßliche Attentäter wurde erschossen. Die Hintergründe sind noch unklar, die Anti-Terror-Staatsanwaltschaft ermittelt.
  • Die Tat ereignete sich an der Promenade des Anglais: Dort hatten sich am Donnerstagabend zahlreiche Menschen versammelt, um den französischen Nationalfeiertag zu feiern.

Kommentare mit undifferenzierten Abwertungen aller Muslims werde ich (nach Möglichkeit) löschen, bleibt also sachlich.

Die Anschläge von Paris

Wieder religiös motivierte Anschläge in Paris. Wahllos auf Massenveranstaltungen.

Vermutlich im Namen von IS.

Schrecklich. Und vollkommen sinnlos. Wirklich, was will man damit erreichen außer Leute gegen sich einzunehmen?

(Anmerkung: Kommentare, die allgemeine Hetze gegen Flüchtlinge oder Muslime betreiben, werde ich löschen)

„Germanys Next Topmodel“-Finale und die Bombendrohung

Das Finale von „Germays Next Topmodel“ (hier ja schon in anderen Staffeln Thema) ist wegen einer Bombendrohung abgesagt worden.

Die Finalistinnen (abrechnen muss man die beiden Blonden, die in der Mitte ist schon im Halbfinale raus, die rechts vor der Unterbrechung

Die Finalistinnen (abrechnen muss man die beiden Blonden, die in der Mitte ist schon im Halbfinale raus, die rechts vor der Unterbrechung

Interesasnt ist, dass es sich um eine Anruferin handelt. Eigentlich wäre es damit schon fast verwunderlich, wenn sie nicht aus dem feminstischen oder dem fatacceptance Bereich kommen würde, denn das sind ja die natürlichen Feinde einer solchen Show.

Damit wurde gleichzeitig aber auch die Wahrscheinlichkeit einer tatsächlichen Bombe sehr gering: Beide Bewegungen reden eher als das sie tatsächlich Bomben bauen.
Es ist natürlich ein vollkommen unbedeutendes Ereignis, ich bin aber dennoch gespannt auf die weiteren Ermittelungen und hoffe, dass sie die Täterin finden. Wäre interessant, wer da dahinter steckt. Diese Show-Staffel hatte ja eh schon einiges an  Aufmerksamkeit auf sich gezogen, auch weil eine transsexuelle Person mitgemacht hat und weil alle intersektionalen Feministinnen natürlich für die ganz linke sein müssen, vielleicht noch für die zweite von rechts, weil sie mit untergewöhnlicher Gesichtsform etwas mit den Normen bricht. Außerdem gab es eine Studie, die besagte, dass viele Magersüchtige GNTM geschaut haben, was allerdings natürlich wenig über Kausalitäten aussagt (natürlich schaut jemand, der vorher bereits besessen von einem niedrigen Gewicht ist, eine solche Show, ohne das es der Auslöser sein muss).

Für die jeweilige Person könnte es auch recht teuer werden, denn die Verlegung eines solchen Finales dürfte nicht ganz billig sein. Ich bin gespannt, was sich insoweit ergibt.