Fuck Marry Kill

Fuck Marry Kill“ ist ein einfaches Spiel, das in einigen Pickup Materialien auftaucht . Man zeigt einer Person drei Person des für ihn interessanten Geschlechts und sie muss die Varianten diesen drei Personen zuordnen, also sagen, wen von den Dreien sie töten, mit wem sie schlafen und wen sie heiraten möchte. Sind keine Leute in Sichtweite kann man es auch einfach unter Nennung von drei Personen spielen.

Das Spiel hat unter Pickupgesichtspunkten den Vorteil etwas sexuell zu sein, Zeit zu vertreiben, mit der anderen Person über Leute lästern zu können und gleichzeitig noch was über ihre Vorlieben zu erfahren. Zudem kann man sich als kritisch und wählerisch darstellen.

Dabei kann man besonders fürchterliche Personen aussuchen, besonders attraktive oder einfach eine bunte Mischung.

Das Spiel macht erstaunlich süchtig und wird auch immer wieder gerne aufgegriffen. Hat man es einen Abend gespielt und trifft die Person wieder, dann heißt es nicht selten irgendwann „Die da rechts an der Theke, die mit den hohen Stiefeln da links und die mit der riesigen Tasche“. Und das Spiel geht wieder los.
Auch eine Variante, die ich gerne mit (heterosexuellen) Frauen spiele: Ihnen drei Frauen zur Auswahl geben. Einmal finden es die Frauen meist etwas frech, aber gleichzeitig originell und zum anderen ist es recht interessant, wen sie aussuchen.