9 Gedanken zu “Gerüchte: Zeitreise bei Indiana Jones, die dazu führt, dass es eine weibliche Indiana Jones gibt?

  1. Das ist die Rolle von Phoebe Waller-Bridge. Sie spielt die Enkelin von Marcus Brody. Durch irgendwelche Zeitreise Spielchen landen sie alle im Jahr 1933, wo sie Indy die ganze Zeit Vorträge über seine Privilegien hält. Am Ende sterben ein Jüngerer Indy, deswegen auch der Alte Indy (a la Marty McFly’s Verblassen in ZidZ) und sie nimmt den Hut und Indy wird aus der Geschichte ge-retconned.

    Ich wünschte, ich hätte das erfunden. Es gab angeblich eine Testversion tellubg, und alle haben es gehasst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..