Männer zu Respekt gegenüber Frauen erziehen, damit sie nicht vergewaltigen

Mich erreichte eine Frage:

Hast Du jemals was dazu geschrieben, wie man am besten gegen die  „man muss Jungs nur Respekt gegenüber Mädchen anerziehen, damit sie als Männer keine Frauen vergewaltigen“-Nummer argumentiert?

Und ich fand erst einmal keinen Artikel, der dazu passt.
Daher hier mal ein Brainstorming

  • Zunächst erst einmal vergewaltigen die aller wenigsten Männer. Von einer Notwendigkeit „Die Männer“ zu erziehen kann daher keine Rede sein
  • Natürlich sollte man insgesamt seine Kinder, Jungs oder Mädchen, dazu erziehen, dass sie niemanden zu etwas zwingen, Grenzen von Leuten akzeptieren und diesen keinen Schaden zufügen. Das ist allgemeines vernünftiges Verhalten für eine funktionierende Gesellschaft
  • Sexuelle Belästigungen entstehen durch Mißkommunikation, Unbeholfenheit, Fehleinschätzungen der Lage, die unterschiedlichen Einstellungen der Geschlechter zu Sex aber natürlich auch aus Boshaftigkeit oder einer Scheißegalhaltung in der Hinsicht, dass man billigend in Kauf nimmt sie zu belästigen
  • Die letztgenannten sind sozial stark schädlich und zeugen von einem gewissen Charakterschwäche, die erstgenannten sind häufig eher Wissenslücken, wie man es besser macht. Wer flirten kann, die Signale deuten kann und Eskalationsreinfolgen einhält wird weit weniger Probleme haben und verursachen
  • „Respekt“ ist in der Hinsicht ein wenig sagender Begriff. Er wird dadurch erschwert, dass Frauen selten selbst eskalieren und durchaus Neins taktisch einsetzen bzw in gespielten oder leichten Widerstand einen Reiz der Verführung oder ein Signal für nicht zu leicht zu haben sein sehen. Oder wie es in diesem Artikel so schön heißt „Erotik braucht eine kleine Hürde„. Wer in „Respekt“ jedes unterlassen einer nicht ausdrücklich erlaubten Handlung sieht gibt Steine statt Brot und bewirkt vielleicht sogar eher, dass jemand übergriffig wird als wenn deutlich wird, dass man mit der passenden Sensibilität da herangehen muss. 

Was würdet ihr zu dem Thema sagen?