Hauskauf

Wie sich einige nach der Frage nach den richtigen Elektrowerkzeugen vielleicht schon gedacht haben sind Südländerin und Ich endlich fündig geworden und in ein Haus mit Garten umgezogen.
Der Umbau hat noch etwas gedauert, aber jetzt haben wir endlich etwas mehr Platz und sind auch zimmermäßig für die Zukunft gerüstet. Fräulein Schmidt fühlt sich sichtbar wohl mit ganz eigenen Zimmer und reichlich Platz im Wohnzimmer, um Unfug zu machen.
Die Innenarchitektin war, auch wenn alles abgestimmt wurde, weit eher Südländerin. Und ähnlich wie bei der Hochzeit sagten auch hier einige Handwerker, dass das ein ganz klassischer Frauenbereich ist und man hier eher auf die Frau hören sollte. Bei der Hochzeit ist es natürlich noch etwas radikaler, da ist der Wille der Braut viel wichtiger, dennoch fand ich es interessant, dass es auch hier angeführt worden ist.

25 Gedanken zu “Hauskauf

  1. Wir haben unser Reihenhaus vor dem Bau gekauft und konnten uns alles aussuchen. Ich habe auch meine Frau alles machen lassen und bin sehr zufrieden. Bei uns sieht´s zwar mehr aus wie in einer kolumbianischen Finca, aber ich mag diesen Stil.

  2. Ja, Inneneinrichtung macht meine auch gerne 🙂

    Aber ich musste einigemale Streit anfangen, bis sie verstanden hatte, dass ich ganz gerne gefragt werde, bevor sie in großem Stil umdekoriert. Manche Sachen hatten mir nämlich gar nicht gefallen oder waren unpraktisch etc. letztendlich haben wir aber immer einen Kompromiß gefunden.

      • Ja, aber ich schätze die Blase wird noch einige Zeit anhalten, zumindest in den großen Städten und solange die Zuwanderung bestehen bleibt. Wenn die Bevölkerung wächst (und angeblich tut sie das) dann bleibt Wohnraum absehbar knapp. Zumindest dort, wo es Jobs gibt.

        Wir haben damals irgendwas über 4% Zinsen gezahlt, wie hoch ist das bei einem aktuellen Darlehen mit Grundschuldeintrag, was zahlt ihr?

  3. „Die Innenarchitektin war, auch wenn alles abgestimmt wurde, weit eher Südländerin. Und ähnlich wie bei der Hochzeit sagten auch hier einige Handwerker, dass das ein ganz klassischer Frauenbereich ist und man hier eher auf die Frau hören sollte“

    Mit anderen Worten: du Pascha hast deiner Frau den gesamten Mental Load aufgehalst, während du dich mit neuem, akkubetriebenem Spielzeug vergnügt hast.
    @Semikolon: das siehst du doch bestimmt genauso? Die Analogie zu deinem Kellerraum ist ja offensichtlich.

    • Und das Südländerin (wie die meisten anderen Frauen auch) sich gerne um Einrichtung und Deko kümmert, ist natürlich nur internalisierter Sexismus. So zwingt das allmächtige Patriarchat Frauen dazu, Dinge zu tun, die sie in Wirklichkeit gar nicht machen wollen.

    • Genau! Beim Hauskauf war das für mich der wichtigste Raum. Das war nämlich MEIN Revier, Die Küche war auch der einzige Raum all die Jahre, in den außer selbst gemalten Bildern der Kinder keine Deko zugelassen war.

    • Manchmal haben die da auch gute Ideen.

      Meine hat so komische Ikea-Tische da mittig reingestellt, so ähnlich wie der hier, bloß mit zwei Ablagen:

      Das hat enorm Arbeitsfläche und Abstellmöglichkeit gebracht. Wie bei allen alten Häusern ist unsere Küche nämlich unerträglich klein.

      Sie hatte auch die Idee so Holzunterschübe unter Mikrowolle usw. zu machen, so dass man vertikal den Platz besser ausnutzen kann. Welche Geräte in der Küche rumstehen dürfen, lasse ich mir aber nicht vorschreiben 🙂 Da steht u.a. ein Küchennotebook (das mag sie nicht besonders), auf dem ich Videos anschaue, wenn ich mich mal wieder mit der Küchenroutine abplage, außerdem neige ich chronisch zum Kauf allerlei vielversprechender Küchenutensilien und -geräte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.