„Stufe jede Disziplin nach ihrer wissenschaftlichen Strenge ein“

14 Gedanken zu “„Stufe jede Disziplin nach ihrer wissenschaftlichen Strenge ein“

  1. (…)
    G. Astronomy
    H. Astrology
    I. Christian Science
    J. Theosophy
    K. Numerology
    L. Pyramidology
    M. Ancient Astronauts
    N. Dianetics
    O. Critical Race Theory

  2. Das ist doch nur ironisch gemeint, „Politikwissenschaft“ auf dem zweiten Platz, das würde ja nichtmal ein Politikwissenschaftler selbst von seinem Fach behaupten.

  3. „Social Sciences“ gewinnt natürlich einiges dadurch, dass in der Frage B und F daraus ausgenommen werden. Laut Wikipedia gehören die nämlich eigentlich dazu.

    • Dass B und F ausgenommen werden sehe ich nirgends angedeutet.

      Sortiere nach Bierkonsum pro Kopf:
      US-Amerikaner, Mexikaner, Brasilianer, Spanier, Franzosen, Deutsche, Bayern, Polen, Bulgarien (gibt es Bulgarien noch? – man hört so wenig), China.

      Dass Bayern eine echte Teilmenge der Deutschen sind impliziert doch nicht, dass man die Bayern aus den Deutschen ausnehmen darf!

  4. 1. Physik, Astronomie
    3. Chemie, Elektroingenieurwesen
    5. Sozialwissenschaften
    6. Politikwissenschaften

    Kritische Rassentheorie und Astrologie sind keine Wissenschaften und werden deshalb DISQUALIFIZIERT.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.