Guten Rutsch in das Jahr 2020!

Ich wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr, ich bedanke mich für viele Besuche, Diskussionen, Anregungen und viele neue Ideen, die durch euch in den Blog getragen worden sind, ob ich ihnen nun zustimme oder nicht.

Ohne meine Leser und Leute, die sich hier einbringen, würde das Bloggen bei weitem nicht so viel Spass machen.

Ich hoffe ich sehe euch alle im nächsten Jahr hier wieder!

Themen des Jahres 2019

Was waren für euch die Themen 2019?

Die Artikel, die dieses Jahr am meisten aufgerufen worden sind waren:

Einen Mann zum (besseren) Orgasmus bringen 26.470
„BRAVO: So fällst du Jungen auf“ (Flirttipps für Mädchen) 11.869
Mag sie mich oder ist sie nur nett? – Indikatoren für Interesse 11.025
„Er hat keine Gefuehle, will aber mit mir schlafen“ 10.105
„Fuckzone“: Einfach nur Sex, aber keine Beziehung/Freundschaft (Gegenstück zur Friendzone) 10.098
Wie schnell/oft bei einer Frau am Anfang melden? 9.804
Kastration und ihre Folgen 8.918
Wie vermeidet man die Friendzone? 7.947
Eingewöhnung in der Kinderkrippe 7.019
Wenn die Freundin mit einem anderen flirtet / schreibt 6.740
„Wie macht man einen Mann sexuell abhängig“ 6.577

Artikel aus diesem Jahr, die besonders oft aufgerufen worden sind waren etwa der Edeka-Spot  , Die Bento Autorin Lena, Der Klimawandel und das die Männer schuld sind und Frauen besonders betroffen darf auch nicht fehlen. Ebenso wenig, das es die alten weißen Männer sind, die Frauenfußball schauen. Das Erziehen von Söhnen im Feminismus war Thema, ebenso wie Truefruits. Lucas Schoppes Artikel zu den Problemen feministischer Positionen wurde auch stark diskutiert., ebenso wie Gillette und ihre Werbung zur toxischen Männlichkeit. Auch die Frage, wer eigentlich ein Nazi ist war gut besucht

Was waren aus eurer Sicht die Themen 2019?