Selbermach Samstag 245 (06.07.2019)

Welche Themen interessieren euch, welche Studien fandet ihr besonders interessant in der Woche, welche Neuigkeiten gibt es, die interessant für eine Diskussion wären und was beschäftigt euch gerade?

Welche interessanten Artikel gibt es auf euren Blogs? (Schamlose Eigenwerbung ist gerne gesehen!)

Welche Artikel fandet ihr in anderen Blogs besonders lesenswert?

Welches Thema sollte noch im Blog diskutiert werden?

Für das Flüchtlingsthema gibt es andere Blogs

Ich erinnere auch noch mal an Alles Evolution auf Twitter und auf Facebook.

Es wäre nett, wenn ihr Artikel auf den sozialen Netzwerken verbreiten würdet.

Wer mal einen Gastartikel schreiben möchte, der ist dazu herzlich eingeladen

„Männer sagen mir, dass ich schwer zum Orgasmus zu bringen bin, dabei kann ich das selbst sehr schnell“

Dieser Tweet hier hat etwas zum Inhalt, was ich schon häufiger gelesen habe:

Aus meiner Sicht ist es recht verständlich, dass man sich selber schneller zum Orgasmus bringen kann, gerade wenn man nicht so einfach kommt, weil man ja das direkte Feedback des Gefühls hat. Dennoch habe ich vergleichbares schon häufiger gelesen.

Natürlich ist ein komplizierter Pfad leichter zu gehen, wenn man ihn schon häufiger gegangen ist und ihn sehen kann. Wenn man ihn nicht kennt und mit verbundenen Augen auf Zuruf durch einen Dritten geht ist das deutlich komplizierter.

Das es sehr unterschiedliche „Schwierigkeitsgrade“ bei Frauen gibt und es Frauen gibt, die sehr leicht kommen und solche, bei denen das schwieriger ist, wäre auch meine Erfahrung. Das mag auch an persönlichen Techniken liegen, die bei bisherigen Partnerinnen gut angekommen sind und bei neuen Partnerinnen schlechter ankommen.

Die Twitterin führte noch aus:

Auch da sind Frauen ganz verschieden. Aber die meisten scheinen zu viel Druck eher nicht angenehm zu finden nach meiner Erfahrung. Insofern nicht verwunderlich, dass man sich da rantasten muss.