Neymar, Vergewaltigungsanzeige und ein Video

11 Gedanken zu “Neymar, Vergewaltigungsanzeige und ein Video

    • Auch – in erster Linie aber wohl Falschbeschuldigung.
      Und dafür sollte sie dann so lange in den Knast, wie er hätte einfahren müssen.

  1. Was ich nicht ganz verstehe. Wieso veröffentlicht sie ein Video, bzw. wieso gibt sie es weiter, wenn sie sich damit selbst belastet?
    Oder hat ein guter Freund, der ihr das Video schneiden sollte, Gewissensbisse bekommen?

  2. Neymar soll inzwischen übrigens zugegeben haben, dass er sie (betrunken) geschlagen habe am fraglichen Abend – behauptet aber, sie hätte das so gewollt. Und es muss wohl ein Bild von ihren daraus resultierenden Verletzungen (die 6 Tage später auch noch ärztlich bestätigt wurden) geben, welches er ihr (?) geschickt habe.

    Habt ihr eigentlich mitbekommen, dass im Falle Ronaldo ein Schriftstück aus dem Austausch mit seinen Anwälten existieren soll, in dem er unverhohlen bestätigen soll, die Beschuldigerin vergewaltigt zu haben? Gut möglich, dass er bald verhaftet wird…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.