Typische Fehlvorstellungen über Geschlechterrollen und Normalverteilungen

Einige typische Fehlvorstellungen als Versuch einer Sammlung:

1. Geschlechterunterschiede sind absolut

Damore Populationen Normalverteilungen

Damore Populationen Normalverteilungen

Das dürfte die größte Fehlvorstellung sein, auf der eine Reihe von Abwandlungen aufbauen.

2. Ausnahmen von den Geschlechterollen widerlegen, dass es die Geschlechterrollen gibt bzw das sie eine biologische Grundlage haben (Abwandlung von oben)

 

3. Wenn ich mich als Mann/Frau nicht der Geschlechterrolle entsprechend Verhalten möchte, dann muss die Geschlechterrolle für alle ein Zwang sein

Auch da passt die obige Grafik ganz gut

4. Wenn ich als Frau/Mann ein bestimmtes Verhalten mag, dann können alle Frauen/Männer lernen auch so zu leben, wie es mir gefällt und es würde ihnen dann besser gehen, weil es mir so besser geht.

Auch hier passt die Grafik darüber wunderbar.