„Für einen bestimmten Typus Mann gibt es keine größere Provokation als eine: junge/kluge/erfolgreiche Frau“

Sowas liest man ja häufig. Ich sehe da eigentlich keine Panik. Und auch keine Provokation. Mitunter wird es allerdings Abweichungen bei der Frage, ob die Frau etwas kluges sagt, geben. Und auch, warum sie erfolgreich ist. Was es bei Männern auch gibt.  Aber Panik?

 

Advertisements