Die Ernährerrolle und Freiwilligkeit

Ein interessanter Tweet:

Eine Antwort darauf:

Ich kenne auch so einige Ehen, die an dem Verlangen des Mannes, dass die Frau nach dem die Kinder älter geworden sind, nun ebenfalls wieder arbeiten gehen sollte, gescheitert sind.

Und auch das alte Spiel: „Dein Geld ist unser Geld und geht auf das Gemeinschaftskonto, mein Geld ist mein Geld und geht auf mein Konto“ gibt es durchaus.

Gerade die Frage des Wiedereinstiegs nach Kindern, die Frage in welchem Umfang das passiert und wie es dann wann ausgeweitet wird, wird auch gerne von der Frau getroffen.

Natürlich aber auch keineswegs in allen Fällen. Vielen Männern ist eine solche Aufteilung natürlich auch Recht und genug Frauen steigen auch entsprechend in Absprache mit dem Mann wieder ein.