Filme, die eher Frauen gefallen vs. Filme, die eher Männern gefallen

Wie man sieht eine relativ stereotype Liste. Bei den Frauen sind auch erstaunlich viele Kinderfilme dabei, die ihnen vielleicht als solche gefallen haben, daneben auch Filme mit „Starken Frauen“, wie etwas Wonder Woman und Hidden Figures, bei denen dann vielleicht eine gewisse „politische Bewertung“ zum tragen kommt, bei den Männern sehr viele Klassiker, aber eben auch Western und Kriegsfilme.

Natürlich gibt es genug Filme, die beiden Geschlechtern gefallen, aber die Unterschiede sind trotzdem sehr interessant.

Advertisements

35 Gedanken zu “Filme, die eher Frauen gefallen vs. Filme, die eher Männern gefallen

  1. Und jetzt bitte noch eine Aufschlüsselung, wie viele männliche und weibliche Schauspielerinnen dort jeweils mitspielen und wie viel Redezeit sie haben 😈
    Zusatzaufgabe für die ganz besonders fleißigen PC-Wächter: Kommen ethnische Minderheiten darin vor? Homosexuelle? Transpersonen? Anders-Begabte? Dicke? 🦄

  2. 6x Harry Potter – Frauen oder Mädchen?

    Wer es noch nicht kennt:

    Rebecca (last name deleted)
    Gary (last name deleted)
    English 44A
    SMU
    Creative Writing
    Prof Miller

    In-class Assignment for Wednesday

    Today we will experiment with a new form called the tandem story. The process is simple. Each person will pair off with the person sitting to his or her immediate right. One of you will then write the first paragraph of a short story. The partner will read the first paragraph and then add another paragraph to the story.The first person will then add a third paragraph, and so on back and forth. Remember to reread what has been written each time in order to keep the story coherent. The story is over when both agree a conclusion has been reached.

    The Assignment

    At first, Laurie couldn’t decide which kind of tea she wanted. The camomile, which used to be her favorite for lazy evenings at home, now reminded her too much of Carl, who once said, in happier times, that he liked camomile. But she felt she must now, at all costs, keep her mind off Carl. His possessiveness was suffocating, and if she thought about him too much her asthma started acting up again. So camomile was out of the question.

    Meanwhile, Advance Sergeant Carl Harris, leader of the attack squadron now in orbit over Skylon 4, had more important things to think about than the neuroses of an air-headed asthmatic bimbo named Laurie with whom he had spent one sweaty night over a year ago. „A.S. Harris to Geostation 17,“ he said into his transgalactic communicator. „Polar orbit established. No sign of resistance so far…“ But before he could sign off a bluish particle beam flashed out of nowhere and blasted a hole through his ship’s cargo bay. The jolt from the direct hit sent him flying out of his seat and across the cockpit.

    He bumped his head and died almost immediately, but not before he felt one last pang of regret for psychically brutalizing the one woman who had ever had feelings for him. Soon afterwards, Earth stopped its pointless hostilities towards the peaceful farmers of Skylon 4. „Congress Passes Law Permanently Abolishing War and Space Travel.“ Laurie read in her newspaper one morning. The news simultaneously excited her and bored her. She stared out the window, dreaming of her youth — when the days had passed unhurriedly and carefree, with no newspapers to read, no television to distract her from her sense of innocent wonder at all the beautiful things around her. „Why must one lose one’s innocence to become a woman?“ she pondered wistfully.

    Little did she know, but she has less than 10 seconds to live. Thousands of miles above the city, the Anu’udrian mothership launched the first of its lithium fusion missiles. The dim-witted wimpy peaceniks who pushed the Unilateral Aerospace Disarmament Treaty through Congress had left Earth a defenseless target for the hostile alien empires who were determined to destroy the human race. Within two hours after the passage of the treaty the Anu’udrian ships were on course for Earth, carrying enough firepower to pulverize the entire planet. With no one to stop them they swiftly initiated their diabolical plan. The lithium fusion missile entered the atmosphere unimpeded. The President, in his top-secret mobile submarine headquarters on the ocean floor off the coast of Guam, felt the inconceivably massive explosion which vaporized Laurie and 85 million other Americans. The President slammed his fist on the conference table. „We can’t allow this! I’m going to veto that treaty! Let’s blow’em out of the sky!“

    This is absurd. I refuse to continue this mockery of literature. My writing partner is a violent, chauvinistic, semi-literate adolescent.

    Yeah? Well, you’re a self-centered tedious neurotic whose attempts at writing are the literary equivalent of Valium.

    You total $*&.

    Stupid %&#$!.

    Men are From Mars, Women are From Venus

    http://www.comedycorner.org/4.html

    • Seven Samurai ja, M nein.
      Was mir eh auffällt in der Liste von Twitter (was ja dieses „Deltaergebnis“ ist):
      Bei den Männern sind mit Dangel, Taare… , und Blade Runner 2049 genau DREI Filme aus den Jahren 2000+, alles andere – teilweise sehr viel – älter!
      Bei den Frauen mit Sound of Music, Beauty and the Beast und Edward Scissorhands genau umgekehrt!
      Sind Männer nostalgischer?

      • Ich glaube, dass Männer auch hier einfach anders einbringen, Inhalte eher vervollständigen wollen, vielleicht auch etwas „Filmwissen“ einbringen wollen und das auch der Grund ist, dass sie weit eher bewerten und dann eben auch eher den Klassiker bewerten. Ähnlich wie bei der Wikipedia bringen Männer gerne wissen ein

      • „Sind Männer nostalgischer?“

        Der Gruppe der Frauen fehlt wahrscheinlich deshalb diese „Tiefe“, weil sie viel kleiner ist! Beispiel: Ziemlich wenige Leute kennen „M“, aber fast jeder, der ihn gesehen hat, listet den! Unter den Frauen sind wegen der kleinen Stickprobe dann zufällig besonders wenige dabei, die den nennen –> grosser Geschlechtsunterschied.
        Also sollte die Liste eher nur für neuere, bekanntere Filme aussagekräftig sein.

      • Inzwischen habe ich das auch schon von anderen gehört, ich selbst habe das schon länger so gesehen: Es gibt seit ca. 2000 keine guten Filme mehr aus Hollywood. Von dem was da heute als Blockbuster kommt, ertrage ich vielleicht 20 Minuten, danach mache ich aus.

      • M ist richtig großartig.
        Nicht nur weil
        „M“erkel – Ein Volk kennt seine Mörderin
        ein toller Untertitel ist.

        Was mich ja wundert ist Brokeback Mountain. Super Film.
        (Der mehr weibliche Körper als männliche zeigt!)

        Der Wunsch sich über Filmwissen zu definieren ist bestimmt ein Teil der Erklärung warum da mehr alte Filme zu sehen sind.
        Auf der weiblichen Seite würde ich vermuten, da zeigt sich der Effekt von krassen Werbekampagnen.

        Was auch ins Auge springt, bei denen der Männer sind nur 2 von 20 Filmen überhaupt in der Top 100
        Once Upon a Time & Seven Samurai
        Bei den Frauen recht viele.

        ———————————————————————————————————————————-
        Bei den Top 20 beider Geschlechter ist imho auffällig, wie viele Buchverfilmungen darunter sind.

        „female-skewed films do poorly on imdb“
        „films with a high proportion of female voters generally have worse overall scores“

        Das wundert mich gar nicht.
        Nur weil 100 Genderstudy Kurse beschließen aus politischen Gründen einen Film hoch zu voten wird’s wohl nicht besser.

  3. Aber bezüglich Kinderfilmen stimme ich diesem Tweet zu:

    Zwar kenne auch ich mehr Frauen (auch ohne Kinder), die Fans von Kinderfilmen sind, als Männer (wobei ich selbst da relativ aufgeschlossen sein dürfte), aber der Faktor Kinder verzerrt die Wahrnehmung vermutlich. Schon allein von der Gelegenheit her. Frauen sehen sich öfter Filme mit Kindern zusammen an, da Frauen halt insgesamt mehr Kinderkontakt haben. Männer haben da von Anfang an weniger Gelegenheit, überhaupt zu merken, ob sie da was mögen.

  4. und in welche Kategorie fallen Männer die sowohl M als auch Seven Samurai kennen und lieben .. die sich aber auch gerne Harry Potter angeschaut haben?! Fragen über fragen … Dangal, Double Indemnity und Taare Zameen Par sagen mir übrigens nichts …

  5. Eins wird deutlich, Männer wählen eher Filme mit Klassikerpotential aus 🙂
    Wobei das natürlich auch ein Irrtum ist, weil es ja sein kann dass über die meisten Klassiker Einigkeit besteht und die deshalb in so einer Differenzliste nicht auftauchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.