„Die Arbeit von Männern klein zu reden ermutigt Frauen nicht dazu, sich für naturwissenschaftliche Fächer zu interessieren“

Advertisements

Große Koalition

Die große Koalition kommt – wenn nicht die SPD sie noch aufhält.

Irgendwie scheint mir niemand damit wirklich glücklich zu sein, aber eine Alternative dazu scheint es auch nicht zu geben.

Die Volksparteien verleiten immer mehr an Zustimmung,  Schulz ist nur noch eine tragische Figur, vom Hoffnungsträger zu jemanden, der alle Zusagen gebrochen hat und sich in ein Amt geflüchtet hat, aus der Parteiführung heraus.

Mehr Geld für Europa wird als Erfolg gefeiert, bei einer Stimmung, in der jeder auf die Probleme im Land schaut und Europa an der Flüchtlingskrise zu übergebenz droht.

Was eigentlich wenn die Jusos noch Erfolg haben und die große Koalition verhindern?

Geht die CDU noch einmal mit Merkel ins Rennen oder traut sich jemand den Aufstand zu beginnen? Und wer sollte Merkel ersetzen?

Und wer tritt bei der SPD an, wenn Schulz sich selbst so unglaubwürdig macht?