6 Gedanken zu “Komm mal klar auf deine Männlichkeit! – Eine Einführung in das Konzept der »Toxic Masculinity« und Beispiele um sie im Alltag zu erkennen. (Elliot Tender)

  1. Andre hat mal wieder zu viel zu hoch bezahlte Teilzeitzeit.
    Also blubbert er mal wieder opportunistisch-feministischen Schwachfug einher.
    Hey, ich ab glatte 4:15 min ausgehalten. Dann dachte ich, daß mein Lasagne besser ohne den Kotzbrocken schmeckt …..

    • Danke für den Hinweis.
      Ich hätte dem Deppchen beinahe einen Klick gegeben.
      Das muss wirklich nicht sein.

      Wenn ein Blog zu viel in den blödesten Feminismus schaut, dann schaut er irgendwann wie der blödeste Feminismus aus.

  2. Ich würde ja gerne sage, das Hass auf Männerrechtler hat noch keinem Feministen das Leben gerettet hat, aber das stimmt wahrscheinlich nicht, denn man kann damit ja schließlich Geld verdienen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.