4 Gedanken zu “Vik / @iBlali Wie ICH über (radikalen) FEMINISMUS denke…

  1. „Die“ Frauen, die in dieser toxischen Atmosphäre aufgewachsen sind: meist ohne Väter aber dafür mit egozentrisch-narzisstischer Mutter sind durch.

    Mir ist in den letzten Jahren keine Einzige gesunde Frau über den Weg. In Frankreich und Spanien habe ich ganz andere Erfahrungen machen dürfen. Herzliche und Positive.

    Ich meide seit einiger Zeit deutsche Frauen wo es geht. Schade! Aber diese Frauen sind nur noch Ballast. Außerdem wandere ich in den nächsten Jahren aus.

    Tschüss Deutschland, du bist komplett fertig!

  2. „Heute bin ich einfach viel informierter, wenn es um das Thema Feminismus geht oder Aktivismus im Generellen.“ … „Was bedeutet Feminismus für mich? Per Definition steht der Begriff für die Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau.“

    Definieren kann man sowas wie man will, es gibt aber sinnvollere und sinnlosere Definitionen. Schon aus dem Begriff Feminismus geht hervor, dass das keine sinnvolle Definition sein kann. Das ist die Kampfdefinition um alle in die Patriarchat-Macho-Nazi-Pfanne hauen zu können, die gegen Feminismus sind.

    Natürlich ist Feminismus per Definition Interessenvertretung für Frauen (oder wenigstens für Feministinnen). Schade, dass er auf eine Fake-Definition reingefallen ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.