#ichwars

Endlich gestehen Männer ihre schändlichen Taten:

20 Gedanken zu “#ichwars

  1. Wir sollten männerhassenden und ständig zu beschämen versuchende Feministinnen nur noch Komplimente machen. Das bringt die ganz sicher auf die Palme!

  2. Die Klassiker:
    – Ich bekenne, mehrmals Gurkengläser für Frauen aufgemacht zu haben.
    – Ich habe Frauen im Zug die Koffer auf die Ablage gepackt und wieder herunter – und mich auch noch gefreut, was ich doch für ein hilfsbereiter und kompetenter Kerl bin.

    • Ich hatte einmal einer Frau höflich gedankt weil sie eine Tür vor meiner Nase zufallen liess, obschon meine schnellen Schritte von hinten kaum zu überhören waren. Das hat ihr sichtlich missfallen 😉

      Und vor Jahren hatte ich einmal einer hochschwangeren Frau beim Tütenschleppen in unserem Appartmenthaus helfen wollen (die mich kannte) und wurde schroff abgewiesen. Seither übersehe ich die Schwangerschaft bei Frauen. böser böser böser Yeph (aus Harry Potter) „no more Mr. nice guy“

  3. Ich hab mich im vollen Zug auf den Platz neben einer Frau gesetzt, obwohl sie dafür extra ihre Tasche vom Sitz nehmen musste.

    Ich glaube ich hatte das schon hier erzählt: Ich musste einmal länger auf einen Bus warten. Eine Frau (colored) sass allein auf dem Sitz der Haltestelle und hatte alle anderen Sitze (ich glaube noch 3) mit ihren Taschen vollgestellt. Ich habe mich dann ganz vorsichtig einer Hälfte eines Sitzes bemächtigt und eine Tasche leicht beiseite geschoben.

    Darauf erntete ich zuerst einen entsetzten Gesichtsausdruck, dann einen ärgerlichen und letztendlich hat sie dann die Tasche weggenommen und der Sitz gehörte mir ganz alleine. 😉 Kein Wort wurde dabei gewechselt, aber ich bin schon mittlerweile soweit toxisch von der Männerbewegung beeinflusst, dass ich diesen Missbrauch ohne Wimperzucken ausübte. 😉 Hurraahhh Sieg …. (oder?)

  4. Also ich zwittschere ja nicht, bin doch kein Spatz.
    Aber wenn hier wer noch Haschtackschlogens sucht, habe ich da einen guten Vorschlach:
    #Sexismus?NichtmitderKneifzangeZicken!
    oder:
    #Nein!Ichbins!
    parallel zu:
    #Dunicht!
    weil:
    #lasersushiisjustFish!
    gefolgt von:
    #rottenFishstinks!
    ( Nu is abba gut mit dem Blick über den Lattenzaun, Fiete )
    #schlussmitdemScheiss!
    #Schussnichgehört…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.