Equal Pay Day 2017 #EqualPayDay

Der Gender Gap

Berufswahl von Frauen und andere Prioritäten als Beruf

Advertisements

„Man kann Männern nicht dazu bringen, attraktive Frauen nicht zu sexualisieren“

In einem älteren Kommentarstrang stieß ich auf einen Kommentar von Adrian, der interessant, wenn auch eigentlich trivial ist:

Man kann Männern nun mal nicht dazu bringen, attraktive Frauen nicht zu sexualisieren. Das wäre der erste Rat, den ich Frauen im Bezug auf die Geschlechterverhältnisse mit auf den Weg gebe: Lebt damit!

Das scheint mir absolut richtig, die Bewertung erfolgt unterbewusst und erkannte Attraktivität wird direkt als sexuelle Signal weitergeleitet. Wir können diesen Vorgang nicht bewusst abschalten, allenfalls kann ein Reiz durch Gewöhnung abgemildert werden bzw eine spezielle Reizunterdrückung wie bei Verwandten eintreten.

Bei Frauen wirkt aus meiner Sicht ein ähnlicher Mechanismus, der nur weniger sexuell ist, da der Sexualtrieb anderes ausgerichtet ist. Aber auch sie nehmen Attraktivität unterbewusst wahr und können dagegen nichts tun.

Die Forderung an Männer, Schönheit nicht als etwas sexuelle wahrzunehmen muss demnach zwangsläufig zum Scheitern verurteilt sein.

Selbermach Samstag 230 (18.03.2017)

Welche Themen interessieren euch, welche Studien fandet ihr besonders interessant in der Woche, welche Neuigkeiten gibt es, die interessant für eine Diskussion wären und was beschäftigt euch gerade?

Welche interessanten Artikel gibt es auf euren Blogs? (Schamlose Eigenwerbung ist gerne gesehen!)

Welche Artikel fandet ihr in anderen Blogs besonders lesenswert?

Welches Thema sollte noch im Blog diskutiert werden?

Für das Flüchtlingsthema gibt es andere Blogs

Ich erinnere auch noch mal an Alles Evolution auf Twitter und auf Facebook.

Es wäre nett, wenn ihr Artikel auf den sozialen Netzwerken verbreiten würdet.