Aufführung „Red Pill“ in Karlsruhe

Der Film „Red Pill“ hatte seine Deutschlandpremiere am 14.11.2016 in Berlin. Jetzt findet eine weitere Aufführung in Karlsruhe statt:

Die Daten dazu:

26. Februar 2017 (ein Sonntag), 19:00
Karlsruhe in der Innenstadt bzw in der  Nähe des Staatstheater

 

Der Veranstalter hat die Ausleihe finanziert und der Eintritt ist kostenlos, um eine Spende wird gebeten. Allerdings ist die Aufführung nicht frei zugänglich für jeden, sondern privat, wohl um Störer zu vermeiden.

Wer Interesse hat, der kann sich beim Männerbüro Karlsruhe melden (redpill@maennerbuero-karlsruhe.de)

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Aufführung „Red Pill“ in Karlsruhe

  1. Ich verstehe das Zitat des Posters nicht.

    Bei diesem ist die Anspielung offensichtlich und ist ein passendes Doppelzitat (Alice in Wonderland wird auch in The Matrix zitiert).

    Aber was hat das mit Ocean’s 11 zu tun?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s