Warum Bearing auf Youtube gesperrt worden ist #freebearing

Der Youtuber Bearing ist auf Youtube wegen Copyright-Verletzungen gesperrt worden. Erst dachte man wohl, dass die in den Videos angeführten Clips aus anderen Videos dazu geführt haben, aber die sind wohl Fair Use und daher nicht der Grund. Vielmehr hat er wohl seinen Avatar aus einer Comic-Serie genommen, wovon alle seine Videos betroffen sind

Da ich seine Videos sehr schätze und gerne weitere hätte hoffe ich, dass er sich entweder mit den Rechteinhabern einigt oder sich einen neuen Avatar zulegt (eben einen anderen Comicbären) und die alten Videos entsprechend überarbeitet.

Mal sehen, wie es weiter geht.

Advertisements

9 Gedanken zu “Warum Bearing auf Youtube gesperrt worden ist #freebearing

  1. Ist auf Youtube und Facebook gesperrt zu werden nicht eine Auszeichnung?
    Sowas wie das neue Bundesverdienstkreuz?

    Wer da nicht min. einmal gesperrt wurde, den braucht man auch nicht zu lesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s