Verfasst von: Christian - Alles Evolution | 22. Juni 2016

Transparenz: Entfernung von Inhalten von Nicht-Feminist und Pelzblog auf Wunsch des Betreibers

Wolle hat mich gebeten die Blogs Nicht-Feminist, Pelzblog und Wolles Web vollständig von der Seite „das Patriarchat“ zu entfernen. Wenn dies sein Wunsch als Betreiber der Seiten ist, dann komme ich diesem entsprechend nach

Wer ebenfalls Inhalte entfernt haben möchte oder Blogs zur Aufnahme vorschlagen möchte: Ich freue mich über Hinweise in den Kommentaren.

Hier der Dialog dazu

Advertisements

Responses

  1. Du könntest wenigstens auch die Gründe nennen.

    Wer die Seiten vermisst: Es gibt eine alternative Webseitenübersicht.

    • Habe ich doch: Deinen Wunsch gelöscht zu werden. Der Dialog ist verlinkt

      • Ja, Christian, alles was Du sagst. Der Leser weiß allerdings nicht, wovon ich spreche und was Du nicht verstanden hast.

        Macht aber nichts. Es zeugt allerdings von einer gewissen Tragik, dass Du diese einfach bitte auf zwei Blogs breittreten musst. Diese Taktik ist allerdings bekannt.

        • @wolle

          Worüber genau beschwerst du dich jetzt?

        • Ich beschwere mich doch gar nicht. 😉

          Ich finde es nur verwunderlich, dass Du meinen Wunsch auf zwei Blogs breit treten musst.

          Wie gesagt: Falsch benannt, falsche Zuordnung der Artikel, zuletzt kamen keine Artikel mehr bzw. die falschen, was eher schädlich war.

          Daher: Alles okay.

        • @wollepelz

          Die Links bei „Das Patriarchat“ werden automatisch erstellt, alle nach dem gleichen Schema und durch Auswertung von Feeds. Wenn andere Feeds verwertet werden sollen, dann reicht insoweit üblicherweise eine Mitteilung.

          Die Kategorien werden ebenfalls automatisch erstellt und zwar nach der Bezeichnung des Feeds.

          Mein Einfluss ist da Null.

        • Ich könnte jetzt etwas über Kategorien erzählen, das lasse ich jetzt aber.

          Du hast doch wie immer Recht, Christian. 😉

        • @wolle

          „Ich könnte jetzt etwas über Kategorien erzählen, das lasse ich jetzt aber.“

          Es sieht so aus:

    • „Es gibt eine alternative Webseitenübersicht.“

      Verlink das hier doch bitte noch mal.

      • http://nicht-feminist.de/feminismuskritik-blogs-und-webseiten/

        Wäre nett gewesen, wenn Christian erwähnt hätte, dass er Webseiten falsch benannt hat, Artikel den falschen Webseiten zugeordnet worden sind und zuletzt einige Artikel gar nicht mehr kamen.

        Ich weiß zumindest von zwei Leuten, die deswegen keinen Bock mehr auf Seiten hatten, weil sie inhaltlich verwirrt waren.

        Es war letztendlich also nur noch schädlich.

  2. „Wolle hat mich gebeten die Blogs Nicht-Feminist, Pelzblog und Wolles Web vollständig von der Seite „das Patriarchat“ zu entfernen. Wenn dies sein Wunsch als Betreiber der Seiten ist, dann komme ich diesem entsprechend nach.“

    Ein bedeutender Verlust, der die Rolle von „Das Patriarchat“ beträchtlich schmälert.

    • @elmar

      Wenn du dich beschweren willst, dann bei Wolle.

      • Wieso beschweren? Ich kann verstehen, daß er mit dir nichts mehr zu tun haben will.

        • Das ist letzlich nicht der Grund.

          Bei ihm lief z. B. unter pelzblog

          „Wolles Worte
          – Liebe, Chaos, Dunkelheit“

          also nix mit automatischer Zuweisung.

          Christian hat da was im Backend verbockt.

          Da die Inhalte extrem unterschiedlich sind, hat es eher geschadet. Ich habe mehrere Anfragen bekommen, was ich für einen Mist im pelzblog posten würde. 😉

          Daher war es am Ende schädlich.

  3. Da wird was bei SourceTitle schief gelaufen sein. Der „Source Title“ könnte per Hand eingegeben werden.

    Ohne Zugriff auf das Backend ist der Snapshot nicht aussagekräftig genug.

    • @wollepelz

      Natürlich kann ich alles per Hand nachträglich ändern und Kategorien errichten. Was ich nicht habe und was mir auch viel zu mühsam wäre. Es scheint der Source Title bei einigen Blogbeiträgen schlicht anders abgelesen worden zu sein und den Namen des Beitrags enthalten zu haben.
      Du siehst auch, dass das bei einer Vielzahl anderer Blogs, etwa aufkreisch, Familienschutz, Dog n Cats, Frontberichterstatter, Gerkhuman, Sciencefiles, Manndat, Fettlogik überwinden etc ebenfalls passiert ist. Alles so ziemlich nach dem gleichen Muster

      • Ist schon gut. Du hast natürlich recht.

        Automatischgeneriertes ist halt dem Zufall unterworfen. 😉

      • Es ist aber auch egal. Deine Rumtöserei ist nur fürchterlich. Du hättest es auch einfach still löschen können.

        War sowieso kaputt.

        • @wollepelz

          Ich ging davon aus, dass nachfragen kommen würden, warum eure Inhalte nicht mehr drin sind. Damit es insoweit nicht wieder zu Gerüchten kommt schien mir ein deutlicher Hinweis darauf, dass es auf deinen Wunsch erfolgt ist, die beste Variante zu sein.

        • 🙂

  4. So ist das mit der judäischen Volksfront

    • Kulturmarxisten, das kann gar nicht anders sein…

    • Judäische Volksfront? Wir sind doch die Volksfront von Judäa?!

  5. Prima! Endlich. Ich freu mich. Ich schäme mich immer, wenn ich auf den Patriachatsverteiler zur Einstimmung zeige und dann solche Links kommen.

    Prof Buchholz kann auch weg. Allein schon weil er zu 90% offtopic ist. Viele Inhalte sind auch „nur“ Verweise.

    Männer ist hoffnungslos durchgegendert.

    Und was ist das für ein neuer Blog? Patriachat? Kenne ich gar nicht.

    • Männer ist ein Schwuletten-Sex-Feminismus-Magazin. Weiß auch nicht was das im Patriarchat macht.

    • Stimme zu. Männer spamt sowieso nur den Verteiler voll. Ist die Seite kommerziell?

  6. Wusste gar nicht, dass der WP so ein massives Kommunikationsproblem hat. Rummaulen + zynisch/sardonische Kommentare + Smilies sind eine ganz schräge Kombination, aber höchst effektiv, wenn man als Sonderling erscheinen will.

  7. Tja, wer solche Freunde hat braucht keine Feinde mehr.

    Kindergarten (von wollepelz). Und dann wundert man sich, dass man von niemandem ernst genommen wird.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: