Wenn sich Männer wie Feministinnen benehmen würden

Weitere:

Advertisements

9 Gedanken zu “Wenn sich Männer wie Feministinnen benehmen würden

  1. „Now… the first thing you need to launch Your Own Feminist Video Series, is an idea. You know… something to … suck the fun out of“

    So in etwa hatte das mal Evan Delshaw gesagt und es stimmt. Ob Filme, Videospiele, Sport, Kindererziehung oder Sex.. überall will Feminismus bestimmen wie es gemacht werden muss und überall sehen sie wSeximus gegen Frauen und nur gegen Frauen.

    Igitt

    Und was Sarkeesian für Phrasen abläßt, das geht wirklich auf keine Kuhhaut.

    • > „You know… something to … suck the fun out of“

      Beste Antwort auf solche Feministinnen ist demnach: „Make fun out of them.“ Man darf sich einfach nicht den Fun nehmen lassen. Zeigen wir denen daß sie uns um so mehr anspornen, je mehr sie als Spaßbremsen wirken. Eine Feministin kriegt wegen irgendwas Schnappatmung? Hallo Streisand-Effekt! Muss ich sofort kaufen oder ausprobieren! Danke für den Tipp!

    • „You know… something to … suck the fun out of“

      Schaut euch mal den Anfang an, den Teil über das Game „Warhammer“.

      Der Wahnsinn.

      Wieso entwickeln die nicht mal ihre eigenen Spiele?

  2. Gut, dass Christian das hier in seinem wunderschönen Blog mit den lieben Menschen aufgreift. Es ist so ein wichtiges und starkes Thema das jeden Mann betrifft. Aber könntest Du da bitte ein paar Trigger-Warnings dazu machen?

    Ich bin ja eine Trans-Memme.

    Diese Videos triggern mich sehr stark. Ich konnte gerade noch ausmachen bevor die Heulkrämpfe wieder kamen. Zum Glück ist mein Teddy hier. Aber jedes Mal, wenn ich vor die Türe muss denke ich nur daran, dass irgendwo eine Kugel geflogen kommen könnte. Ist mir noch nicht passiert, aber ich habe schon viel gehört! Und dann könnte mich die Kugel treffen, mein Gehirn tropft runter zu den Nachbarn und irgendwo in der Ferne grinst höhnisch eine von diesen starken Frauen. Ich fühle mich so einsam und verloren.

    Aber es geht natürlich nicht um mich! Denk mal an Polizisten oder Soldaten! Wie schrecklich muss das erst für die sein?

  3. Sich über Feministinnen lustig zu machen ist natürlich die allerbeste Diskussionsgrundlage und so innovativ.
    Und dabei tappt man auch gar nicht in dieselbe Argumentationslinie – „die sind alle so blöd und irrational“ und wenn man widerspricht heißt es man versteht keinen Humor.
    Geschickt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s