Maskulistische Theoriewoche: „Benachteiligung im Familienrecht iS Sorgerecht, Unterhalt etc“ (Tag 5)

Dieser Beitrag ist Teil der maskulistischen Theoriewoche

Das heutige Thema ist

“ Benachteiligung im Familienrecht iS Sorgerecht, Unterhalt etc“

Ein Startpunkt des Maskulismus ist die Väterbewegung. Hier geht es insbesondere um Fragen wie Umgang und Sorgerecht. Aber auch Unterhalt, Zugewinn und viele weitere Bereiche sind brisant

1. In welchen Bereichen sind Männer im Familienrecht benachteiligt und was sollte sich ändern?

2. Inwiefern spielt dies eine Rolle im Maskulismus?

3. Welche Argumente/Studien sprechen dafür oder dagegen, dass Männer hier benachteiligt sind?