EM 2012: Deutschland vs. Dänemark

Gegen Dänemark sollte eigentlich ein 2:0 möglich sein. Ich vermute, dass Löw noch einige Spieler, die bisher noch nicht zum Zug gekommen sind, einsetzen wird, und das bringt natürlich immer eine gewisse Unbestimmtheit hinein.

Mal sehen, wie sie sich machen.

Theoretisch kann Deutschland noch in der Vorrunde ausscheiden, die Chancen sind aber sehr gering.  Das sollte einen aber nicht dazu verleiten, dass Spiel nicht mehr ernst zu nehmen und gerade deswegen die geringe Chance noch eintreten zu lassen.

Vielleicht ist es insofern gar nicht schlecht, Spieler zu bringen, die sich in dem Spiel beweisen wollen, um sich für zukünftige Spiele zu empfehlen.

Wenn sie es schaffen, dann ist der nächste Gegner vermutlich Griechenland, dass einen Sieg im Fußball innenpolitisch sicherlich gut brauchen kann. Es wird interessant, ob die Wahlen durch den Sieg noch beeinflusst werden, in welche Richtung auch immer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.