Verfasst von: Christian - Alles Evolution | 28. Juni 2011

Was Frauen antörnt XVI

Aus der “Bachlorette” Show:

 

Er zeigt schön verschiedenste Grundsätze, von der Anziehung einer gewissen Gleichgültigkeit bis hin zu hohen Ansprüchen, sozialer Dominanz, Alphamannverhalten, Neggs, Inner Game etc.

Eine weitergehende Besprechung gibt es in dem Artikel “Gold Medal Hamsterization” bei Gucci Little Piggy.

(Was ein Hamster damit zu tun hat, wird hier erklärt: The typically illogical operation of human brain, especially a woman’s, providing a justifying rationalization for their actions in accordance with evolutionary beneficial strategies for mating or survival, but at odds with societal mores, one’s internal sense of honor and justice, etc.)

About these ads

Responses

  1. [...] psychologischen Verteidigungsmechanismen sind interessant. Roissy würde hier von dem „Rationalisation Hamster“ sprechen, bei dem sich Frauen entweder die Bestimmung schön denken und die Schlechtigkeit [...]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: