Status: Unterschiede zwischen Mann und Frau

Die Evolutionsbiologie und auch die Gametheorien gehen davon aus, dass Status für Männer wichtiger ist, weil es in der Steinzeit Ausschluss darüber gab, ob der Mann ein guter Versorger und Beschützer und Träger guter Gene war, wohingegen bei Frauen zwar auch eine Form des Status interessant war, aber nicht in dem Sinne, dass er soziale Dominanz über andere Mitglieder der Gruppe gab, körperliche Schönheit und damit einhergehend Fruchtbarkeit insoweit aber ein wesentlich besseres Signal war.

Das bestätigt auch die Forschung:

Results from two experiments suggest that observers selectively attend to male, but not female, targets displaying signs of social dominance. Participants overestimated the frequency of dominant men in rapidly presented stimulus arrays (Study 1) and visually fixated on dominant men in an eyetracking experiment (Study 2). When viewing female targets, participants attended to signs of physical attractiveness rather than social dominance. Findings fit with evolutionary models of mating, which imply that dominance and physical attractiveness sometimes tend to be prioritized preferentially in judgments of men versus women, respectively. Findings suggest that sex differences in human mating are observed not only at the level of overt mating preferences and choices but also at early stages of interpersonal perception. This research demonstrates the utility of examining early-in-the-stream social cognition through the functionalist lens of adaptive thinking.

Quelle: „Selective attention to signs of success: social dominance and early stage interpersonal perception.“ from Pers Soc Psychol Bull. 2008 Apr;34(4):488-501. Epub 2008 Jan 11.

Die Soziologie wird nun einwenden, dass die eben daran liegt, dass unser Blick auf Personen „gegendert“ wird und gerade dies die Konstruktion der Geschlechter und deren Einzwängung in Regeln zeigt. Das die Konstruktion der Geschlechter aber nicht haltbar ist und auf einem sehr morschen Fundament steht wird dabei ausgeblendet. Es passt auch nicht dazu, dass es bereits in den wenig gesteuerten Augenbewegungen deutlich wird.

Ein Gedanke zu “Status: Unterschiede zwischen Mann und Frau

  1. Pingback: Übersicht: Evolution, Evolutionäre Psychologie und Partnerwahl | Alles Evolution

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.